Zum Inhalt springen
. Foto: Bürgerbüro Marcel Falk

8. Juli 2022: Teilabschnitt des Peenetal-Rundradweges fertiggestellt.

Ein besonderer Tag und mein persönlicher Dank geht an das Straßenbauamt Neustrelitz, die ausführenden Baufirmen und natürlich an jede Person die bereit war hierfür Flächen zu verkaufen.

Der Teilabschnitt unseres zukünftigen Peenetal-Rundradweges zwischen Stolpe an der Peene und Neuhof ist fertiggestellt.

Seit dem 13.09.2021 wurde gebaut. Insgesamt 2,2 Kilometer Radweg und Gesamtkosten in Höhe von 700.000,00 Euro.

Für mich ist das erst der Anfang und die Fertigstellung dieses Teilabschnittes ein Ansporn weiter für einen lückenlosen Radverkehr zwischen Anklam und Jarmen zu arbeiten.

Ich bleibe für euch dran.

Vorherige Meldung: Verbesserung öffentlicher Mobilität beschlossen.

Alle Meldungen