Zum Inhalt springen
Zu sehen ist der Außenzaun und ein Wachturm des Konzentrationslagers Dachau. Foto: Jordan Holiday via Pixabay

27. Januar 2021: #WeRemember: Holocaust-Gedenktag

Heute am Holocaust-Gedenktag erinnern wir an die Opfer des Faschismus.

Lasst uns an jedem Tag und mit geeinten Kräften Antisemitismus entgegentreten. Das ist unsere Verantwortung: keiner soll vergessen sein. Daran zu erinnern, ist der Hintergrund dieses Gedenktages, anläßlich der Befreiung der Konzentrationslager in Auschwitz durch die Rote Armee 1945. In den Lagern wurden durch das NS-Regime und seine Helferinnen und Helfer über 1,1 Mio. Menschen ermordet, weitere mehr ihrer Freiheit und Menschenwürde beraumt und tagtäglich unter widerlichen Bedingungen gequält und zum Beispiel für grausame medizinische Experimente missbraucht. Der Großteil der Opfer waren europäische Jüdinnen und Juden.

Kein Vergessen! Nie Wieder!

Vorherige Meldung: MV steht hinter Nord Stream 2

Nächste Meldung: "Energiewende lebt vom Machen"

Alle Meldungen