Zum Inhalt springen
Während Männer 2 Stunden und 46 Minuten unbezahlte Sorgearbeit in Haushalt und Pflege übernehmen, sind es bei Frauen 4 Stunden und 13 Minunten. Foto: SPD Mecklenburg-Vorpommern

1. März 2021: Equal-Care-Day

Am Equal Care Day wird darauf aufmerksam gemacht, dass Frauen nach wie vor mehr unbezahlte Sorgearbeit leisten als Männer.

Im Schnitt übernehmen Männer für 2 Stunden und 46 Minuten Arbeiten im Haushalt oder in der Pflege während Frauen 87 Minuten mehr arbeiten und so durchschnittlich 4 Stunden und 13 Minuten unbezahlte Sorgearbeit verrichten. Die Gender Care Gap muss sich weiter verringern. Deswegen kämpfen wir dafür, dass sich die Aufgaben der Fürsorge und Pflege gleichmäßiger auf alle Geschlechter verteilen.

Vorherige Meldung: 1355 Bestellungen für das Azubi-Ticket MV

Nächste Meldung: Impftermine jetzt online buchen

Alle Meldungen